Tauch-Locations

Unser Hausgewässer bzw. unsere Tauchschule befindet sich am Grundlsee im steirischen Teil des Salzkammergutes. Hier führen wir naturgemäß unsere meisten Tauchkurse durch.

Tauch-Kurse bzw. Schnupper-Tauchen mit Scuba Academy sind aber auch an vielen anderen Tauch-Locations in ganz Österreich und dem benachbarten Ausland möglich.

Du kannst selbst auswählen, in welchem Tauch-Gewässer Du Deinen Tauch-Kurs machen möchtest. Für den Gesamtpreis Deines Tauchkurses ist aber natürlich die Distanz zum Tauch-Gewässer aus relevant, wenn Du mit uns mit dem PKW ans Wasser fahren möchtest. Fährst Du selbst, werden selbstverständlich keine Fahrt-Kosten in den Kurspreis eingerechnet.

Die folgende Übersicht soll Dir zeigen, welche Tauch-Locations für Deinen Tauch-Kurs möglich sind. Die nahe liegenderen Gewässer können als Tagesfahrt erreicht werden (bei den meisten Kursen brauchen wir aber mehrere Tage). Gewässer, die weiter weg sind, können oft nur als Wochenende-Ausflug sinnvoll besucht werden. Dies gilt natürlich auch für Kroatien. Bitte beachte, dass in den Anfahrts-Kosten noch keine Kosten für die Nächtigungen enthalten sind! Dafür müssen wir die Fahrt-Kosten auch nur einmal berechnen, den wir können dann den ganzen Kurs an einem Wochenende durchführen!

Urlaub kombiniert mit Tauch-Kurs
Vor allem ein Kurz-Trip nach Kroatien (z.B. für ein verlängertes Wochenende) ist mittlerweile bei unseren Kunden die beliebteste Variante für die Durchführung der Freiwasser-Tauchgänge geworden! Das Wasser ist wärmer, klarer und einfacher zu tauchen - und ein paar Tage Kroatien sind für jeden eine Wohltat ;-)

Urlaub kombiniert mit Tauch-Kurs in Kroatien

Neben Österreich bieten wir auch gerne eine Reisebegleitung nach Kroatien an. Dort können wir gemeinsam Deinen gewünschten Tauchkurs durchführen. Kroatien ist berühmt für seine spektakulären Steilwände und tollen Felsformationen.

Urlaub kombiniert mit Tauch-Kurs in Ägypten

Wenn es noch ein bißchen weiter gehen soll und Du die wirklich beindruckende Flora und Fauna des Roten Meers in Ägypten bestaunen willst, können wir auch gemeinsam eine Reise in dieses Tauch-Mekka planen und dort Deinen gewünschten Tauch-Kurs durchführen.

Please reload

Tages-Ausflug (nähere Umgebung)

Attersee

Der Attersee ist das wohl berühmteste Tauchgewässer in ganz Österreich. Glücklicherweise ist dieses außergewöhnliche Gewässer nur ca. 1 Fahr-Stunde von uns entfernt! Hier haben wir unzählige Möglichkeiten für Tauchgänge auf unterschiedlichsten Levels! Als ordentliches Mitglied der ARGE Tauchen sind wir berechtigt die Tauchkurse auch an diesem See durchzuführen!

Altausseer See

Der Altausseer See ist in direkter Nachbarschaft zum Grundlsee gelegen. Da der Grundlsee meist klarer ist, wird der Altausseer See seltener angefahren, ist aber trotzdem ein interessantes Tauchgewässer! Wunderschön ist die Umgebungs-Kulisse des Altausseer Sees mit dem Hausberg "Loser". Als ordentliches Mitglied der ARGE Tauchen sind wir berechtigt die Tauchkurse auch an diesem See durchzuführen!

Der Mondsee liegt im oberösterreichischen Salzkammergut ganz in der Nähe des Attersee. Von den taucherischen Gegebenheiten ist er jedoch mit dem Attersee nicht vergleichbar. Der Mondsee ist meist leider etwas trüber und bietet weniger Tauchplätze als der Attersee.

Schwarzlsee Graz

Der Schwarzlsee wird auch das "Meer" der Grazer genannt - kein unpassender Name für dieses sehr große Gewässer. Im Sommer tummeln sich hier Tausende Badegäste, die den vielen Freizeitangeboten nachgehen. Neben dem Tauchen kann man am Schwarzlsee auch Wakeboard fahren, Painball spielen, im Hochseilgarten klettern uvm. Trotz des Trubels kann man im Schwarzlsee sehr schöne Tauchgänge durchführen.

Traunsee

Der Traunsee liegt ebenfalls im oberösterreichischen Salzkammergut und bietet tolle Taucherlebnisse in atemberaubender Kulisse. Leider sind die Ufer des Traunsee meist sehr steil - darum gibt es auch nur einige wenige betauchbare Plätze. An seinem Nordufer liegt die Bezirkshauptstadt Gmunden. Als ordentliches Mitglied der ARGE Tauchen sind wir berechtigt die Tauchkurse auch an diesem See durchzuführen!

Hallstätter See

Der Hallstätter See ist vor allem durch den Ort Hallstatt weltberühmt. Der See selbst hat sehr viele Tauchplätze im Angebot. Der Nachteil ist jedoch, dass viele Tauchplätze längere Zeit des Tages im Schatten liegen, da sich neben dem See sehr hohe Felswände befinden. Die Sichtweiten lassen im Hallstätter See leider ebenfalls des öfteren zu Wünschen übrig. Als ordentliches Mitglied der ARGE Tauchen sind wir berechtigt die Tauchkurse auch an diesem See durchzuführen!

Der Gosausee ist ein Gebirgssee der Seinesgleichen sucht. Glasklares, aber natürlich sehr kaltes Wasser in der atemberaubenden Kulisse des Dachstein-Massivs. Der Gosausee bietet neben einer Plattform ein nahe gelegenes Restaurant und einen wirklich traumhaften Wanderweg. Als ordentliches Mitglied der ARGE Tauchen sind wir berechtigt die Tauchkurse auch an diesem See durchzuführen!

Wolfgangsee

Der Wolfgangsee zählt mit dem Ort St. Wolfgang ebenfalls zu den berühmtesten Seen Österreichs und wird von einer Vielzahl an Touristen besucht. Tauchen ist im Wolfgangsee eigentlich nur an 2 Stellen möglich: Franzosenschanze und Falkensteinwand. Die Sichtweiten sind leider im Wolfgangsee nicht immer die Besten. Als ordentliches Mitglied der ARGE Tauchen sind wir berechtigt die Tauchkurse auch an diesem See durchzuführen!

Please reload

Wochenende - Ausflüge

Wien: Neufelder See

Ganz in der Nähe von Wien, jedoch im Bundesland Burgenland befindet sich der Neufelder See. Dieses gut besuchte Tauchgewässer ist für Kurse perfekt geeignet. Aufgrund der Distanz  können wir diesen See nur über ein ganzes Wochenende anbieten.

Wien: Neue Donau

Die Neue Donau ist ein Entlastungsgerinne der Donau mitten in der Stadt Wien. Das Gewässer ist zwar nur 4 Meter tief, bietet aber recht gute Sichtweiten und beherbergt so manche Gegenstände die durch die Großstadt in das Gewässer gelangt sind. Auch das Großstadt-Panorama macht das Gewässer zu etwas Besonderem. Buchbar ebenfalls nur über ein ganzes Wochenende

Kärnten: Weißensee

Der Weißensee in Kärnten ist einer der besten Tauchdestinationen in ganz Österreich. Klare Sicht und unglaublich viele verschiedene Tauchplätze entlang dieses atemberaubenden Sees machen jedem klar, dass Tauchen in Österreich auch ohne Meer sehr faszinierend ist. Buchbar über ein Wochenende

Kärnten: Millstättersee

Der Millstätter See im Kärntner Drautal ist an Fischreichtum kaum zu überbieten. Tauchgänge in diesem tollen Gewässer versprechen Hechte, Karpfen, Aale und Schleien satt. Auch die Flora ist im Millstätter See sehr stark ausgeprägt und es gibt eine Vielzahl an Unterwasser-Bewuchs.

Kärnten: Wörthersee

Der Wörthersee ist wohl einer der berühmtesten Seen in Österreich. Die Größe und Schönheit dieses Kärntner Sees hat schon viele in seinen Bann gezogen. Taucherisch ist der Wörthersee nicht unbedingt die Top-Adresse, da er meist nicht so gute Sichtweiten aufweist.

Kärnten: Klopeinersee

Der Klopeiner See ist ein wirklich kleiner und unscheinbarer See im Süd-Osten von Kärnten. Als vielbesuchtes Tourismusgebiet bietet Klopein eine dementsprechende Infrastruktur. Wie in vielen Kärntner Seen tummeln sich im Klopeiner See eine Vielzahl an Welsen, Hechten, Karpfen und Zander die von den Tauchern entdeckt werden möchten.

Tirol: Achensee

Der Achensee in Tirol ist eine von Tirols bekanntesten Tauchgewässern. Etwas nördlich von Jenbach gelegen, ist dieser See von den Temperaturen her relativ kalt aber dafür relativ klar. Tauchen ist im Achensee leider gebührenpflichtig, da es sich um einen Privatsee handelt.

Please reload