Kärnten - Weißensee

Der Weißensee in Kärnten ist einer der besten Tauchdestinationen in ganz Österreich.

 

Klare Sicht und unglaublich viele verschiedene Tauchplätze entlang dieses atemberaubenden Sees machen jedem klar, dass Tauchen in Österreich auch ohne Meer sehr faszinierend ist. 

Schon wenn man an den See kommt ist man vom türkisblauen Wasser dieses wahren Schatzes schwer beeindruckt. Im Gegensatz dazu bietet die umliegende Gegend einen klaren Gegensatz - die Berge und Felswände wirken schroff und kühl.

Die Gegend um den Weißensee ist Naturpark und erhielt bereits viele Preise im Tourismus und Umweltschutz. Obwohl natürlich gerade im Sommer sehr viele Touristen am Weißensee verweilen, hat sich die Region ihren ursprünglichen und ländlichen Charakter sehr gut bewahrt.

Der Weißensee kann am Ost- oder Westufer betaucht werden - diese Entscheidung sollt man aber schon vor der Anfahrt treffen, da keine durchgängige Straße um den See herum führt.

Weißensee

Weißensee

Weißensee

Weißensee

Weißensee

Weißensee