SDI Advanced Diver

Bild2.png
Beschreibung

Es ist Zeit dich weiterzubilden!?


Als SDI Open Water Scuba Diver (oder äquivalent: z.B PADI, SSI, CMAS*, PDA etc.) bist Du beim Tauchen gewissen Einschränkungen unterlegt. Der nächste Weg führt Dich nun zum "Advanced Diver"!

Um diese Zertifizierung erreichen zu können musst Du 4 von Dir selbst gewählt Specialty-Kurse absolvieren und 25 Tauchgänge in Deinem Logbuch nachweisen können. 

Deine "Advanced Diver" Zertifizierung erhälst Du dann ohne weiteren Kurs als Anerkennung!

logo_sdi.jpg

Du kannst für Deine  Advanced  Diver Zertifizierung aus folgenden Specialty-Kursen wählen:

 

-  SDI Advanced Buoyancy Diver (Fortgeschrittene Tarierung)

-  SDI Dry Suit Diver (Tauchen mit Trocken-Tauchanzug)

-  TDI Nitrox Diver (Tauchen mit erhöhtem Sauerstoff-Anteil in der Atemluft)

-  SDI Navigation (Vertiefung im Bereich der Unterwasser-Navigation)

-  SDI Night & Limited Visibility Diving (Tauchgänge bei Nacht und schlechter Sicht durchführen)
-  SDI Equipment Specialist (Vertiefendes Wissen in der Technik der Tauch-Ausrüstung)

-  SDI Boat Diver

-  SDI Diver Propulsion Vehicle (Tauchen mit Hilfe von Tauchscootern)

-  SDI Altitude Diver (Tauchen in Bergseen)

-  SDI Ice Diving (Tauchen unter Eisflächen)
-  SDI Deep Diving (Tauchgänge über 30m Tiefe bis max. 40m Tiefe)
-  SDI Wreck Diving (Tauchen in Unterwasser-Wracks)
-  SDI Search & Recovery (Tauchgänge zum Suchen von verlorenen Gegenständen)

-  SDI Sidemount Diving (Tauchen in Sidemount Konfiguration)

 

Egal wo du auf der Welt tauchst, dein SDI Advenced Diver ist weltweit anerkannt. SDI ist Member of R.S.T.C. - Europe sowie von der EUF.eu nach ISO zertifiziert!

Preis:

Der Preis für Deine "Advanced Diver" Zertifizierung richtet sich nach den von Dir absolvierten 4 Specialty-Kursen.

Die meisten Specialty-Kurse kosten 125,- €. Für 4 Kurse wären das 500,- € gesamt. Wenn Du alle 4 Specialty-Kurse bei uns absolvierst, gewähren wir Rabatt bzw. zahlen die Brevet-Gebühr für die Advanced Diver - Zertifizierung für Dich!